Spezial-Workshops

An dieser Stelle finden Sie immer die Ankündigungen für außergewöhnliche Workshop-Angebote. Dabei handelt es sich immer um fotografisch anspruchsvolle Themen wie zum Beispiel Nachtaufnahmen der großen Düsseldorfer Kirmes, Pferderennen, Konzertaufnahmen oder Veranstaltungen anderer Art. Es kann auch ein Wunschthema sein, das an uns herangetragen wird und das wir dann gemeinsam mit Ihnen fotografisch umsetzen. Letzteres ist auch sehr gut für Gruppen geeignet, die etwas Besonderes in der Gemeinschaft erleben wollen.

 

Hier die aktuellen Veranstaltungs-Termine:

RENNTAG AUF DER RENNBAHN GRAFENBERG

VOR DEM START
SPEED

Ein fotografisch hochinteressantes und anspruchsvolles Thema. Auf der Jagd nach Impressionen auf der wohl neben Baden-Baden schönsten Pferderennbahn Deutschlands - der Versuch, schnelle Rennen zu fokussieren und Menschen in einer spannenden Umgebung aufzunehmen.

Weitere Informationen zum Thema Pferderennen in Düsseldorf unter:

http://www.duesseldorf-galopp.de/

 

Die nächsten Termine:

bitte erfragen

 

 

Dauer: 13:30 - 17:00 Uhr

Treffpunkt: Haupteingang Rennbahn, Rennbahnstr. 20

Preis: 105,00 EUR

"JAPANTAG UND GROßES FEUERWERK"

DAS JAPANISCHE FEUERWERK

Diese Veranstaltung zeigt alle Facetten des deutsch-japanischen Zusammenlebens in Düsseldorf. Es gibt künstlerische und sportliche Darbietungen und am Abend das sensationelle, fast halbstündige Feuerwerk über dem Rhein.

Es gibt viel zu sehen und zu fotografieren. Die TeilnehmerInnen lernen das differenzierte Wahrnehmen und Beurteilen von Fotomotiven in der Menge des optischen Angebotes

Für das abschließende Feuerwerk gibt es eine "Stativ-Pflicht".

 

Termin:  20. Mai 2017

Dauer: 20:00 - 23:30 Uhr

Treffpunkt: wird bei Anmeldung abgesprochen.

Preis: 105,00 EUR

 

Jetzt schon anmelden!

ACTION AUF DER BÜHNE

MAKRO-FOTOGRAFIE AUF DER MUSEUMSINSEL HOMBROICH ODER IM PARK VON SCHLOSS DYCK

IDEAL FÜR DIE NUTZUNG EINER FOTO-GLASKUGEL!

Makro-Fotografie ist das Fotografieren einer anderen Welt. Es verlangt eines ganz anderen Blick für die Motive, da sich diese in einer anderen (Größen-) Dimension befinden.

Zu diesem Anlaß treffen wir uns auf der sommerlichen Museumsinsel Hombroich oder am herbstlichen Schloss Dyck. Dort finden sich unendlich viele Motive, die zwar erst entdeckt, dann aber sorgfältig  makro-fotografisch umgesetzt werden müssen. Wir benutzen Stativ, Blitz und Reflektoren.

Es ist immer wieder spannend, wie unterschiedlich die Motive von den TeilnehmerInnen dann fotografisch umgesetzt werden.

 

Termine: 

20. Mai 2017; 11:00 bis 14:30 Uhr

 

Treffpunkt wird bei der Anmeldung abgesprochen.

Preis: 99,00 EUR

(Auf der Museumsinsel Hombroich ist ein Mittagessen im Eintrittspreis enthalten)

Für alle Kurse gilt: Anmeldung unter 0179 - 50 84 5 84 oder

juergen_m_wogirz@gmx.net.

 

Alle Preise auf dieser Seite verstehen sich inkl. 19% Mwst.